traverse 2000/2
«Arbeitergeschichte»: update 2000

Editorial

« Histoire ouvrière » : update 2000
(« Arbeitergeschichte » : update 2000)

Schwerpunkt

Arbeitergeschichte im Jahr 2000. Bilanz und Perspektiven
Erfahrung, Diskurs und kollektives Handeln. Neue Forschungs¬ paradigmen in der Geschichte der Arbeiterinnen und Arbeiter
Von der Binnendifferenzierung zum « Cosmopolitan pluralism »? Neue Perspektiven für die Geschichte der internationalen Gewerkschaftsbewegung
(Mutualismus und Krankenversicherung in der Schweiz (1893-1912). Eine ambivalente Anpassung)

Bilder

Debatte

Die Schweiz und der Nationalsozialismus. Anmerkungen zu einer Debatte um Forschungsperspektiven und Fragestellungen

Dokument

Revolutionäre Ideen verpackt in lateinische Lehrsätze. Eine etwas ausgefallene Form oppositioneller Öffentlichkeit im Nachmärz

Agenda