traverse 2001/1
Macht und Ohnmacht

Literatur zum Thema

Richard J. Evans: In Defence of History

Porträt

Der Philosoph und die Politik : die skeptische Sicht von Arnold Künzli

Editorial

Macht und Ohnmacht : zur Erotik der Geschichte
Pouvoir et impuissance : l'érotisme de l'histoire

Schwerpunkt

"Wir kennen nur eine einzige Wissenschaft, die Wissenschaft der Geschichte" : unzeitgemässe Betrachtungen eines "Junghistorikers
Histoire et pouvoir : un marché exclusif?
(Geschichte und Macht: Ein exklusiver Markt)
Niklaus Meienberg nach 25 Jahren : ein Kommentar zu einem Kommentar
Du côté de l'histoire, é l'ombre du pouvoir
Reflexionen des eigenen Handelns : Kurzbeiträge zu tätiger Geschichtswissenschaft

Bilder

Zur Erotik der Geschichte : work in progress

Schwerpunkt

Die soziale Logik (auto)biografischen Erinnerns
Vom Nutzen der Historie in der Privatwirtschaft : Historikerinnen und Historiker forschen in Schweizer Firmen über Geschäfte in Nazideutschland
Die Historie und das jüngste Gericht
Geschichte als Gericht - Geschichte vor Gericht. Oder: wie Justiziabel ist die Historie?

Debatte

Nazi-Fluchthelferzentrale Schweiz? : Schweizer Behörden und deutsche Transmigration nach Argentinien 1947-1949

Dokument

Zurückgestellt, zugeführt, freiwillig ausgereist : eine Liste deutscher Zivilflüchtlinge im Thurgau 1944

Literatur zum Thema

Hartmut Lehmann (Hg.): Historikerkontroversen. Mit Beiträgen von Doris Bergen, Helmut Böhme, Roger Chickering, Annelise Thimme, Carl E. Schorske und Fritz Stern
Literatur zum Thema
Rainer Maria Kiesow, Dieter Simon (Hg.): Auf der Suche nach der verlorenen Wahrheit. Zum Grundlagenstreit in der Geschichtswissenschaft
Petra Bock, Edgar Wolfrum (Hg.): Umkämpfte Vergangenheit. Geschlechtsbilder, Erinnerung und Vergangenheitspolitik im internationalen Vergleich
Enrico Castelli Gattinara: Les inquietudes de la raison. Epistemologie et histoire en France dans l'Entre-deux-guerres
Walter Grab: Meine vier Leben. Gedächtniskünstler, Emigrant, Jakobinerforscher, Demokrat
Fritz Klein: Drinnen und draußen. Ein Historiker in der DDR. Erinnerungen
Bonnie G. Smith: The Gender of History. Men, Women, and Historical Practice

Allgemeine Buchbesprechungen

Joachim Radkau: Natur und Macht. Eine Weltgeschichte der Umwelt
Allgemeine Besprechungen
Lyman Tower Sargent et Roland Schaer (sous la dir.): Utopie. La quête de la société idéale en Occident
Thomas Fuchs, Stefan Heuscher, Oskar Keller, Michael Kunz, Peter Witschi: Herisau. Die Geschichte der Gemeinde Herisau
Christian Lüthi, Manuela Ros, Annemarie Roth, Andreas Steigmeier: Zofingen im 19. und 20 Jahrhundert. Eine Kleinstadt sucht ihre Rolle
«Cinema»: Intervalles. Revue culturelle du Jura bernois et de Bienne
Rudolf Jaun: Preussen vor Augen. Das schweizerische Offizierskorps im militärischen und gesellschaftlichen Wandel des Fin de siècle
Ruedi Brassel-Moser: «Das Schweizerhaus muss sauber sein». Das Kriegsende 1945 im Baselgebiet
Hans-Lukas Kieser (Hg.): Die Armenische Frage und die Schweiz (1896–1923). La question arménienne et la Suisse (1896–1923)
Jakob Künzler: Im Lande des Blutes und der Tränen. Erlebnisse in Mesopotamien während des Weltkrieges (1914–1918), hg. und eingeleitet von Hans-Lukas Kieser
Antonia Schmidlin: Eine andere Schweiz. Helferinnen, Kriegskinder und humanitäre Politik 1933–1942
The Beate Klarsfeld Foundation: Recueil de documents des archives du Comite international de la Croix-Rouge sur le sort des Juifs de France internes et deportes, 1939–1945. Par Serge Klarsfeld avec la cooperation de Jean Levy
(The Beate Klarsfeld Foundation: Recueil de documents des archives du Comite international de la Croix-Rouge sur le sort des Juifs de France internes et deportes, 1939–1945. Par Serge Klarsfeld avec la cooperation de Jean Levy)
Regula Schiess: Wie das Leben nach dem Fieber. In Zusammenarbeit mit Juca und Gabor Magos-Gimes