Cover der Ausgabe 2006/3

Behinderung

traverse, 2006/3

Editorial

Urs Germann, Agnes Nienhaus, Mariama Kaba, Carlo Wolfisberg

Behinderung

Schwerpunkt

Anne Waldschmitt

Soziales Problem oder kulturelle Differenz? Zur Geschichte von «Behinderung» aus der Sicht der «disability studies»

Mariama Kaba

Welchen Platz für eine Geschlechterperspektive innerhalb der «Disability history»? Geschichte der Frauen- und Männerkörper gesehen durch Behinderung

Originaltitel: Quelle place pour une perspective genre dans la «disability history». Histoire du corps des femmes et des hommes à travers le handicap

Ruth von Bernuth

Über Zwerge, rachitische Ungeheuer und blödsinnige Leute lacht man nicht. Zu Karl Friedrich Flögels «Geschichte der Hofnarren» von 1789

Iris Ritzmann

«Die der Welt und sich selbst zur Last sind». Behinderte Kinder und Jugendliche in der Frühen Neuzeit

Urs Germann, Agnes Nienhaus

Behinderung im Bild. Plakatkampagnen von Pro Infirmis 1941–2005

Martine Ruchat

Die Entstehung der Figur des Problemkindes im Feld der Erziehung und der Sonderpädagogik: Eine soziale Konstruktion, die Behinderung Wirklichkeit werden lässt (Genf, 1912–1958)

Originaltitel: L’émergence de la figure de l’enfant-problème dans le «champ» de l’éducation et de l’enseignement spécialisé: une construction sociale handicapante (Genève, 1912–1958)

Elsbeth Bösl

Integration durch Arbeit? Westdeutsche Behindertenpolitik unter dem Primat der Erwerbsarbeit 1949–1974

Frédéric Reichhart, Aggée Célestin, Lomo Myazhiom

Das touristische Angebot für Personen mit Behinderungen zwischen integrierendem Tourismus und einem spezialisierten Tourismussektor

Originaltitel: L’offre touristique en faveur des personnes en situation de handicap: entre le tourisme intégré et le tourisme sectoriel

Porträt

Frédéric Joye-Cagnard

Interview mit dem Schweizerischen Bundesarchivar Andreas Kellerhals

Originaltitel: Entretien avec Andreas Kellerhals, directeur des Archives fédérales suisses

Der Artikel

Dominique Grisard

Ein Terroristenprozess als Medienereignis. Die Konstruktion von Nation in der Schweizer Presse in den späten 1970er-Jahren

Dokument

Frédéric Sardet

Die GGK und Swissair. Ein Geschichte der Konsumwerbung

Originaltitel: GGK et Swissair. Pour une histoire des imaginaires de la consommation

Literatur zum Thema

Dominique Lerch

Henri-Jacques Sticker et al. (ed.): Handicaps, pauvreté et exclusion dans la France du XIXe siècle

Dominique Lerch

Paul K. Longmore, Lauri Umansky (ed.): The new disability history. American perspectives

Flavia Sax

Jan Weisser, Cornelia Renggli (Hg.): Disability studies. Ein Lesebuch

Raphaël Luy

Armand Maillard: Historique des enfants differents

David Muheim

Martine Ruchat: Inventer les arrières pour créer l'intélligence. L'arrière scolaire et la classe spéciale: histoire d'un concept et d'une innovation psychopédagogique: 1874–1914

Brigitta Bernet

Shelley Tremain (ed.): Foucault and the government of disability

Martin Lengwiler

Anne Borsay: Disability and social policy in Britain since 1750. A history of exclusion

Allgemeine Buchbesprechungen

Stefan Ast

Manuel Fernandez Alvarez: Johanna die Wahnsinnige 1479-1555. Königin und Gefangene

Barbara Ulsamer

Dominik Sieber: Jesuitische Missionierung, priesterliche Liebe, sakramentale Magie. Volkskulturen in Luzern 1563 bis 1614

Benedikt Hauser

Joseph Jung: Alfred Escher 1819–1882. Der Aufbruch zur modernen Schweiz

Elisabeth Joris

Peter Moser et al. (Dir.): Une paysanne entre ferme, marché et associations. Textes d'Augusta Gillabert-Randin 1918–1940

code & design by eMeidi.com