Cover der Ausgabe 2013/2

Sozialer Frieden transnational

traverse, 2013/2

Editorial

Gisela Hürlimann, Matthieu Leimgruber, Joëlle Droux

Editorial: Sozialer Frieden – transnational

Schwerpunkt

Olga Hidalgo-Weber

Les Britanniques et la Convention de l’Organisation internationale du travail sur la journée de 8 heures (1919–1932)

Übersetzter Titel: Britische Akteure und die ILO-Konvention über den Achtstunden-Tag (1919–1932)

Edith Siegenthaler

Frauen- und Kinderhandel als sozialpolitisches Thema? Antworten aus dem Völkerbund und die Rezeption in der Schweiz

Emilia Plosceanu

L’enjeu transnational dans la construction d’un chantier réformateur local. La Fondation Rockefeller en Roumanie (1920–1940)

Übersetzter Titel: Transnationale Herausforderungen beim Aufbau einer sozialen Reformpolitik vor Ort: das Beispiel der Rockefeller-Stiftung in Rumänien (1920–1940)

Joëlle Droux, Damiano Matasci

Les jeunes en jeu. Circulations internationales de dispositifs et de politiques d’encadrement de la jeunesse (1929–1939)

Übersetzter Titel: Die Jugend auf dem Spiel: Dispositive und Politiken im Bereich der Jugendarbeit im internationalen Umlauf (1919–1939)

Corinne A. Pernet

Die Grenzen der «global governance». Der soziale Friede und das Thema Alkoholismus in Völkerbund und Internationaler Arbeitsorganisation

Joëlle Droux, Elphège Gobet, Béatrice Haenggeli-Jenni, Rita Hofstetter, Frédéric Mole

L’Institut Rousseau. Les archives du siècle de l’enfant

Übersetzter Titel: Das Institut Rousseau: Die Archive des Jahrhunderts des Kindes

Porträt

Noëlle-Laetitia Perret

L’Institut suisse de Rome. Un outil unique de diplomatie culturelle et scientifique

Der Artikel

Malte Bachem

Dealing with Human Capital in Space. Computergestützte Tests in der Berufsberatung der Schweiz

Dokument

Bertrand Forclaz

Un monde de papier. Le «Mémoire» d’un Neuchâtelois du 17e siècle

Debatte

Alix Heiniger

Quo vadis? Nouvelles perspectives pour l’histoire suisse

Rückspiegel

Danièle Tosato-Rigo

Zum Gedenken / In memoriam: François de Capitani (1950–2012)

Übersetzter Titel: Zum Gedenken / In memoriam: François de Capitani (1950–2012)

code & design by eMeidi.com